Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Tönning

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: 133 Jahre Seefeuer Amrum

133 Jahre SeefeuerVom 09. bis 11. Juli 2008 fanden am Fuße des Amrumer Seefeuers die Leuchtturmtage statt. Mittlerweile zum neunten Male, überwiegend organisiert von der Amrum Touristik, standen die diesjährigen Leuchtturmtage ganz im Zeichen der neuen 55 Cent Briefmarke mit dem Amrumer Leuchtturm als Motiv.

Die Post AG war mit einem Stand vertreten, hier gab es die Briefmarke und einen Sonderstempel. Am 10. Juli war das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt mit einer Bildausstellung zum Seefeuer vor Ort und gestalteten einen Tag der offenen Tür rund um den Leuchtturm. Mit im Gepäck waren diverse maritime Exponate, Kinderspiele, Flyer, Broschüren und viel Gute Laune...

...trotz des verregneten Vormittags hielt diese an, und als kurz nach Mittag die Sonne erschien wurde richtig Gas gegeben... mit Backfisch im Brötchen und Crepes war auch für das leibliche Wohl gesorgt und viele Besucher, vor allem Kinder, nutzten die Möglichkeit, das Leuchtfeuerwärter-Patent und die dazugehörigen schweren Prüfungen zu erringen.



133 Jahre Seefeuer133 Jahre Seefeuer
Am Fuße des Leuchtturmes gab es die neue Briefmarke und einen Sonderstempel von der Post,
daneben Ausstellungen und Spiele des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes.

133 Jahre Seefeuer133 Jahre Seefeuer
Wer den Spiele-Parcour meisterte, wurde stolzer Besitzer eines Leuchtfeuerwärter-Patentes,
natürlich mit amtlichem Stempel und dem eigenen Foto als Passbild....

133 Jahre Seefeuer133 Jahre Seefeuer133 Jahre Seefeuer133 Jahre Seefeuer133 Jahre Seefeuer
...auch einige Erwachsene trauten sich neben den vielen Kindern an die drei schweren Prüfungen.


133 Jahre Seefeuer
Neben einer Bildausstellung zum Amrumer Seefeuer gab es wieder viele Exponate des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes
zu sehen, daneben Flyer, Broschüren und viele nette Geschichten am Infostand