Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Tönning

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Büsum

Standort: Dithmarschen
Position: 54° 07` 36,54" Nord, 008° 51` 29,64" Ost (WGS84)

Leuchtturm Büsum

Unser einziger Dithmarscher Leuchtturm steht in Büsum und wurde 1913 erbaut. Der Sockel ist als gemauerter Treppenaufgang ausgebildet. Der Turmschaft besteht aus verschraubten, gusseisernen Mantelplatten. Das Laternenhaus ist eine Stahlkonstruktion mit Stahlblechverkleidung und einem Dach aus Kupfer. Die Bauwerkshöhe liegt 21,4 m über Gelände, die Feuerhöhe 21,67 m über MThw. Das Leuchtfeuer dient als Orientierungsfeuer für das Hauptfahrwasser "Süderpiep" und hat die Tragweiten von 19,0 sm (weiß) und 15,6 sm (rot).