Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Tönning

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Gästebuch

  [ Neuen Eintrag hinzufügen ]
Einträge 1 - 10 (von insg. 37 Einträgen) 1 2 3 4 >>
Eintrag von: Arrien Tiemon Datum/Uhrzeit: 22.08.2016, 18:31 Uhr
Bin begeistert von der sehr gut aufgemachten und informativen Webseite. Bitte weiter so. Die mit den Verschiebungen im Wattenmeer zusammenhängenden Arbeiten - Fahrwege - Tonnen usw. wäre noch eine interessante Ergänzung.
Kommentar der Redaktion:
hallo Herr Tiemon,
hier finden Sie Berichte zu Tonnenarbeiten und zum Bakensetzen (zwar mit unserem alten Tonnenleger, aber die Arbeitsweise auf dem neuen Schiff ist die gleiche):
http://www.wsa-toenning.wsv.de/schiffe/tonnenwartung/index.html

Grüße, i.A.
Petra Müller
 
Eintrag von: L.Claßen Datum/Uhrzeit: 04.11.2014, 10:34 Uhr
Wirklich sehr schöne und informative Webseite
 
Eintrag von: Burkhard Datum/Uhrzeit: 07.04.2014, 16:37 Uhr
Tolle Webseite, gute Infos und schöne Fotos.
Gruß von den Drei Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, wo auch sonst!
Für alle die es noch nicht kennen, es gibt ja Suchmaschinen - karnickelhausen
 
Eintrag von: Rainer S. Datum/Uhrzeit: 04.04.2014, 09:47 Uhr
Es ist schon bemerkenswert, dass dieses hervorragende Bauwerk, dass ja erhebliche Bedeutung in der Region hat, KEINE Web-Cam anbietet. Es wäre sicher hochinteressant, das Bauwerk bei der Erfüllung seiner Aufgaben beobachten zu können. Ich will nur das Wort Sturmflut nennen. Diverse andere Küstenschutzbauwerke sind da schon weiter. Da am Ort keine privaten Häuser und damit auch keine privaten Web-Cams möglich sind, bleibt nur eine Kamera der WSV übrig.

MFG Rainer S.
 
Eintrag von: Naemi Busch Datum/Uhrzeit: 21.06.2013, 09:50 Uhr
Hallo meine lieben ehemaligen Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen,
ich grüße euch ganz lieb aus der grauen Stadt am Meer, in der ich nun schon seit 2,5 Jahren in der Kreisverwaltung arbeite. Ich hoffe, ihr könnt euch noch etwas an mich erinnern... (Ausbildung und Arbeitszeit von 08/2002-12/2006) War sehr schön bei euch...
Fühlt euch umarmt...
Emi
 
Eintrag von: Rainer Datum/Uhrzeit: 13.05.2013, 08:54 Uhr
Hallo,
warum gibt es bei Ihrem interessanten Bauwerk (Eidersperrwerk) keine WEB-Cam, sowie zum Besispiel bei der Schleuse Brunsbüttel und vielen anderen Wasserbauwerken?

MFG Rainer
Kommentar der Redaktion:
Die Wehranlage des Eidersperrwerks ist für die Öffentlichkeit (Radfahrer und Fußgänger) jederzeit begehbar.

Gerade in den Sommermonaten wird das Bauwerk von vielen Touristen besucht und man hat einen freien Blick nach allen Seiten sowohl zur Nordsee als auch auf die Eider.
Das würde eine WEB-Cam so nie bieten können, da der Gesamteindruck von Bauwerk und Natur(-gewalten) verlorengehen würde.

Das Eidersperrwerk steht zur Zeit nicht so im öffentlichen Blickpunkt wie die Schleusen in Brunsbüttel. Ein nicht zu unterschätzender Punkt in der heutigen Zeit ist die Anschaffung, Vorhaltung und Wartung einer solchen Anlage, man benötigt Geld und Personal, und davon gibt es zunehmend immer weniger.

Mit freundlichen Grüssen
i.A.

Traugott Hartkopf
Sachbereichsleiter 2
Wasserstraßenbau-und Maschinenwesen
 
Eintrag von: Dr. Achim Taubert, Cuxhaven Datum/Uhrzeit: 26.11.2012, 23:43 Uhr
Moin, auf der Suche nach historischen Pegeldaten der Eider habe ich nichts gefunden: z. B. MTnw,MThw der alten Eider in Rendsburg und am Hundeknöll sowie nach 1936 in Neufeld und Hundeknöll sowie nach Bau der Eiderabdämmung dort und in Neufeld. Wo kann ich etwas über das Verhalten dieses Tidestromes nach den Abdämmungen finden? Danke im Voraus. Achim Taubert, 1933 in Büdelsdorf getauft (mit Eiderwasser?)
Kommentar der Redaktion:
moin Herr Taubert,
ein Kollege aus der Gewässerkunde wird sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen und die gewünschten Daten ermitteln,

Grüße nach Cuxhaven,
i.A. Petra Müller
Webmasterin
 
Eintrag von: Hansen Datum/Uhrzeit: 22.11.2012, 13:51 Uhr
Sehr geehrter Herr Jacobs, Stützpunkt Friedrichstadt und sehr geehrter Herr Petersen, WSA Tönning,

vielen Dank für die heutige Führung und das informative Gespräch mit unseren Teilnehmenden. Sie haben mit Ihren Ausführungen über ihre Ausbildungsangebote sehr dazu beigetragen, dass sich unsere BvB-Teilnehmer/innen beruflich orientieren können. Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Reiner Hansen

NGF Service GmbH
Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)
Bildungsbegleitung

Osterende 29
25836 Garding
Telefon: 04862 - 1041594
Telefax: 04862 - 1041733
Mobil: 0151 - 26456933
E-Mail: brhansen@tsbw.de
www.tsbw.de
 
Eintrag von: Arno Witt Datum/Uhrzeit: 11.09.2012, 14:23 Uhr
Hallo WSA Tönning.

Auf dem Foto vom "Seezeichehafen 1932" habe ich den Zollkreuzer Seiler entdeckt, der in Wittdün stationiert war und auf dem mein Vater für mehrere Jahre als Maschinist tätig war.
Können sie mir sagen, wann der Zollkreuzer außerdienst gestellt wurde?
Mit freundlichen Grüßen

Arno Witt
 
Eintrag von: Melinda Datum/Uhrzeit: 08.05.2012, 20:06 Uhr
Hi,

tolle Homepage der WSA! Weiter so!
 
Einträge 1 - 10 (von insg. 37 Einträgen) 1 2 3 4 >>