Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Tönning

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Der Sachbereich 3

Hafen BüsumIm Sachbereich 3 werden alle Dienstleistungen erbracht, die für die Sicherheit und Leichtigkeit des Schiffsverkehrs auf den Bundeswasserstraßen notwendig sind.


Wasserstraßenüberwachung (Strompolizei)
Nautische Aufgaben (Schifffahrtspolizei)
Vermessung
Liegenschaftsverwaltung


Wasserstraßenüberwachung (Strompolizei)

Damit Nachteile für die Schifffahrt vermieden werden, sind Nutzungen am, im, über oder unter der Wasserstraße durch das WSA Tönning strompolizeilich zu genehmigen. Die gewerbliche und private Nutzung der Bundeswasserstraße und deren Uferbebauung wird oftmals über privatrechtliche Verträge festgelegt.

Nautische Aufgaben (Schifffahrtspolizei)

Tonnenarbeiten, Deck "Triton"
Tonnenarbeiten auf dem Deck des Tonnenlegers "TRITON"

Seevermessung

Die Seevermessung beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Tönning führt folgende ständig widerkehrenden Tätigkeiten aus:

Peilschiff "Uwe Jens Lornsen"
Peilschiff "UWE JENS LORNSEN"

Land- und Bauwerksvermessung

Zu den vielfältigen Aufgaben in der Landvermessung gehören u.a.

  • topographische Messungen
  • Kontrollen an Bauwerken

Landvermessung
Landvermessung

Liegenschaftsverwaltung

Das WSA Tönning betreut und verwaltet die bundeseigenen Liegenschaften im Zuständigkeitsbereich.

Mehr Informationen zur Landvermessung und zum Liegenschaftswesen finden Sie hier.